das lässt Radlerherzen höher schlagen - Positivbeispiel Fahrrad-Infrastruktur in München


der Radlsteg - Radfahrer in München haben es gut
 Letzten Sonntag auf dem Weg zum VHS-Seminar bin ich mit dem Rad durch die Münchner Innenstadt gefahren. Die Glocken vieler Kirchen haben geläutet, es war eine wunderbare Stimmung.

Und dann: schon oft vorbeigefahren, aber nie richtig wahrgenommen: Alleine der Name Radlsteg und dann auch noch die freigegebene Einbahnstraße - das muss doch gleich auf meinen Fahrradblog!