Nymphenburger Strasse - Umbau für Radfahrer oder dürfen wir bald auf die Straße?

Seit Neuestem wird an der Nymphenburger Straße der Belag des Radweges aufgerissen. Daraus ergeben sich für mich folgende Fragen:
a) Bekommen die Radler bloss einen neuen Belag oder einen breiteren Radweg oder
b) wird die Benutzungspflicht endlich abgeschafft und eine Spur an den Radlern gespendet? und
c) dürfen die Radler während der Bauzeit auf der Straße fahren? Ich würde sagen ja, da der Radweg unbenutzbar ist.

Wir werden es sehen!

Kommentare:

  1. Du musst glaub ich sogar auf der Strasse fahren, da du ja auf dem Fussweg nicht fahren darfst.

    Sonst hoffe ich auch das Radler ne eigene Spur kriegen. Alle Radwege, die direkt neben dem Fussweg sind sind fuer mich gefaehrlicher als auf der Strasse zu fahren...

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es nicht genau gesehen, ob sie ein Schild aufgestellt haben... da ich normalerweise nicht von Richtung Stadt fahre. Ich werde berichten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tatjana, lieber Stefan,
      wisst Ihr schon was Neues?
      Mir ist auch sehr an der Entzerrung des Radl-Verkehrsaufkommens auf dieser Strecke gelegen - also Radweg und zusätzlich gekennzeichnete Spur für Schnellradler.
      Grüße
      Birgit

      Löschen
    2. Liebe Birgit,

      Der Weg wurde "Einfach" nur neu geteert... Bis die Nymphenburger für Radler frei gegeben wird, rinnt noch viel Wasser die Isar runter, bzw. muss es noch viele Wahlen geben :)

      Ich persönlich fahre NIE die Nymphenburger, sondern IMMER die Blutenburgstraße, weil mir das auf der Nymphenburger zuviel "Radverkehr" ist und zuviele Ampeln sind :) Am schlimmsten ist eh das Stück am Rotkreuzplatz, aber das soll ja angeblich dieses Jahr umgebaut werden....

      Löschen
    3. Tatsächlich gab es 2011 einen Antrag der "Grünen", Fahrradstreifen einzuführen (unter anderem eingebracht von Sabine Nallinger), gescheitert am Bezirksausschuß.
      Derselbe BA, der sich vehement gegen den Radstreifen am Rotkreuzplatz wehrt...

      Aber schön, das Thema auch hier zu sehen. Ich bin also nicht der einzige, dem das auffällt :)

      http://mucradblog.wordpress.com/2013/06/18/kurze-durchsagen/

      Löschen

Danke für Dein Kommentar!