I Bike Munich – Shirts für Münchner Radlerinnen und Radler

Nachdem ich auf der Suche nach netten Radl-Shirts nicht fündig geworden bin, habe ich mich entschieden, selber welche zu machen. Das Design sollte das Fahrrad und die Stadt vereinen und ich denke, das ist mit dem Motiv gut gelungen.

Nach langem Abwägen zwischen günstig und hochwertig habe ich mich letztendlich für die hochwertige Variante entschieden: ordentliches Material (Biobaumwolle mit Fairtrade Zertifikat von earthpositive) und hochwertiger Siebdruck.

Auf der Such nach Siebdruckwerkstätten bin ich letztendlich bei 7siebe gelandet, einem Arbeitsprojekt der Caritas Stuttgart, das ehemalige Drogenabhängige bei der Rückkehr auf den Arbeitsmarkt unterstützt - das fand ich gut.


Jetzt sind druckfrisch 52 Stück bei mir eingetroffen und können bestellt werden!
Für Mädels in Lila und edlem Dunkelblau und für Jungs in Lila und bayerisch Blau.
Die Shirts sind körpernah geschnitten. Die Größentabelle für Mädels und für Jungs.

Etwaige Ähnlichkeiten der tollen Models mit Familienangehörigen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt… Das Tragen von lustigen Käppis und Sonnenbrillen ist nicht Pflicht, sieht aber irgendwie mehr so aus, wie man sich einen urbanen Biker vorstellt.

Wer die Bestellung selbst abholt, erhält die T-Shirts für 25 Euro pro Stück! 
Der Differenzbetrag zur Shopbestellung wird bei der Abholung zurückerstattet.

Die Shirts gibt es hier.


Kommentare:

  1. Hallo, ich wollte gerade bestellt - aber man kann nirgends die Größe auswählen! Oder kann ich beim Abholen anprobieren und dann entscheiden? Oder bin ich blind?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stefanie,
      Das freut mich, wenn es gefällt! und nein - Du bist nicht blind:
      die Größe muss im Dawanda Shop als Kommentar angegeben werden (leider). Eine Anprobe bei Abholung ist problemlos möglich! Gerne können wir einen Termin ausmachen - am besten per mail: tatjana(et)radl-wadl.de.
      grüsse,
      tatjana

      Löschen

Danke für Dein Kommentar!