Radmagazinbestellung Ausgabe 5


Du möchtest das aktuelle Radl-Wadl per Post erhalten?

Trage in das Formular ein, wie viele Exemplare Du haben möchtest und wähle Deine bevorzugte Zahlungsmethode (Paypal/Kreditkarte oder Rechnung sind möglich).

Da das Magazin ein kostenfreies Magazin ist, wähle selbst den Betrag, den Du geben möchtest. Das Porto für eine Büchersendung beträgt 1 Euro.